Lade...
Aussies and Kurds

Aussies in Caves

Und wieder sitzen Omer und Lie vor irgendeinem Dolmusch (Maxitaxi) Stand in einem Kaff namens Batman (ja, echt, wie der Superheld) als sie mit zwei Aussies ins Gespräch kommen – Thea und John. Da sich Lie der Einfachheit halber als Österreicher zu erkennen gibt, sind sie quasi Landsleute, weil hier … Weiterlesen

Abgelegt unter: Hellas , Kurdistan
Verfasser: Lie
Sonnenaufgang nahe Urfa

On the road

Lie ist nun seit etwa 30 Stunden wach – 23 davon im Bus. Der Steiß schmerzt schon arg – und die ersten Halluzinationen stellen sich ein. Egal. Die Türkei – ein wunderbares Land. Lie ist jetzt in Diyarbakir – etwa eintausend Kilometer östlich von Ephesus – im wilden Kurdistan, am … Weiterlesen

Abgelegt unter: Hellas , Kurdistan
Verfasser: Lie
Immer noch Griechisch

Bashka bir Efes …

Efes (Ephesus bzw. das leckere Bier) ist vermutlich die besterhaltenste antike Stadt (neben Pompeji) und natürlich muß Lie das gesehen haben. Besonders die Marmorstraße findet Lie spannend und phantasieanregend. Noch feiner aber (viel kühler, mit freundlichen Gesichtern und netten kleinen Kids) ist es in einem kleinen Restaurant (al fresco – … Weiterlesen

Abgelegt unter: Hellas , Türkei
Verfasser: Lie
Medusenhaupt (ursprünglich am Tempelgiebel) Apollo Tempel Didima

Apollo-Orakel

Was hätte das Apollo-Orakel in Dydima dem Reisenden wohl geweissagt? Man kann sich das gar nicht mächtig genug vorstellen, denkt Lie, als er mit dem Dolmus in Didim einchauffiert wird. Lie hat die Ausmaße des Apolloorakeltempels vergessen, aber das Ding ist größer als alles was er bisher gesehen hat (vielleicht … Weiterlesen

Abgelegt unter: Hellas , Türkei
Verfasser: Lie
Akropolis von Rhodos

Hic Rhodos, hic salta

Mei mei, Lie ist nun in Rhodos, nach einem etwas zu langen Hatscher von Kamiros Skala bis Monolithos (einsamer Fels) durch riesige Bergwälder (überwiegend Schwarzkiefern, Lie findet, das sind die schönsten Bäume, die es gibt). Die Vögel zwitscherten, die Schmetterlinge, äh, schmetterten, der Wind pfiff. Ganz toll! Auf den letzten … Weiterlesen

Abgelegt unter: Dodekanes , Hellas
Verfasser: Lie
Kommentare: 2 Kommentare
Blick auf den Balkon

Faulenzen in Khalki

Aufgrund eines Streiks/schweren Wetters/allgemeiner griechischer Unlust (sucht Euch was aus) kommt die R/S Prevelis gar nicht nach Heraklion. Lie gibt also sein Ticket nach Rhodos zurück und macht einen Riesensprung per Bus in den Osten von Kreta – schaut recht nett aus dort, aber Lie will weiter. Mit einem Schiffstracker konnte Lie die … Weiterlesen

Abgelegt unter: Dodekanes , Hellas
Verfasser: Lie
1 2 3 4 5 19
Page 3 From 19